Telefonische Terminvereinbarung unter: +41 52 521 21 21, Untertor 33, 8400 Winterthur

HIFU Behandlung: Hautverjüngung durch Ultraschall-Therapie

Ein Lifting ohne OP? HIFU macht das möglich! Die hochmoderne Ultraschall-Therapie hilft Ihrer Haut, sich zu verjüngen und an Straffheit wiederzugewinnen. Mit nur einer Sitzung ist die HIFU Behandlung äusserst effizient und ohne Ausfallzeit nach der Behandlung in Ihren Alltag integrierbar. Bringen Sie dank nicht-invasiver HIFU Behandlung Ihre jugendliche Frische wieder zum Blühen mit verjüngten Gesichtskonturen und strafferer Haut!

Doch was verbirgt sich hinter HIFU? HIFU ist die Abkürzung für “High Intensity Focused Ultrasound” (dt. Hoch Intensiver Fokussierter Ultraschall). Die Ultraschall-Therapie dringt in tieferliegende Hautschichten vor und aktiviert Verjüngungsprozesse, wie etwa die Kollagenbildung. Damit erzielt die HIFU Behandlung optimale Ergebnisse bei einem nicht-invasiven Eingriff. Schlaffe Gesichtskonturen können durch HIFU gestrafft und Faltenbildung minimiert werden. HIFU wirkt auch sehr gut bei der Fettreduktion und kann so sehr etwa bei der Behandlung eines Doppelkinns eingesetzt werden.

Als Dermatologen in Winterthur mit Schwerpunkt in ästhetischen Eingriffen führen wir die HIFU Therapie mit grösster ärztlicher Expertise und hochmodernen medizinischen Gerät (Ultraformer III) durch. Wir beraten Sie individuell, eingehend und kompetent zu den Möglichkeiten einer HIFU Behandlung. Helfen Sie Ihrer Haut, in neuer und natürlicher Frische zu erstrahlen und vereinbaren Sie ganz einfach direkt online einen Termin zum Beratungsgespräch in unserer Praxis. Wir freuen uns auf Sie!

Wie wirkt die HIFU Hautstraffung?

Wesentlich verantwortlich für eine straffe und elastische Haut ist das natürliche Protein Kollagen. Es wird von unserem Körper selbst produziert. Doch je älter wir werden, umso weniger Kollagen stellt unser Körper her. Die Folge: Unser Gewebe wird schlaff, verliert an Kontur und Falten entstehen. Wenn unserer Haut für ein jugendliches Aussehen also vor allem Kollagen fehlt, wäre es nicht eine gute Lösung, der körpereigenen Produktion nachzuhelfen, und so Straffheit und Elastizität wiederherzustellen?

Genau hier setzt die HIFU Hautstraffung an. Die Ultraschall-Therapie regt mittels hochkonzentrierter Ultraschallwellen, die tief in die Haut eindringen, eine gezielte Kollagenproduktion an den behandelten Stellen und damit eine Straffung an. Gleich nach der Behandlung ist ein leichter Effekt sichtbar. Da HIFU jedoch mit körperlichen Regenerationsprozessen arbeitet, muss man den Erfolgen ein bisschen mehr Zeit geben: Nach ungefähr 2-3 Monaten hat sich neues Kollagen aufgebaut. Ein Endergebnis ist innerhalb von 3-6 Monaten zu erwarten. Dadurch, dass Sie bei einer HIFU-Behandlung keine oder nur leichte Nebenwirkungen (wie Rötungen und leichte Schwellungen unmittelbar nach der Behandlung) haben, können Sie direkt nach der Behandlung Ihrem Alltag nachgehen, Sport betreiben, das Leben geniessen und sich auf ein frisches, strahlendes Aussehen in wenigen Monaten freuen!

Wie genau wirkt der HIFU Ultraschall gegen Falten?

Im Gegensatz zu einem Laser, der bei Laserbehandlungen von etwa Narben oder Altersflecken eingesetzt wird, umgeht der “High Intensity Focused Ultrasound” (HIFU) die Hautoberfläche. Der Ultraschall gegen Falten und erschlaffte Haut dringt direkt in die tiefen, strukturellen Hautschichten des Patienten vor. In einer Tiefe von 1.5-4.5 mm wird der gebündelte Ultraschall auf jeweils ca. reiskorngrosse Areale der Haut fokussiert. Die HIFU Ultraschall-Technologie arbeitet so von innen nach aussen. Ihre Haut wird nicht-invasiv gestrafft und bei der Behandlung nicht geschädigt. Es können lediglich leichte Schwellungen oder Rötungen direkt nach der Behandlung auftreten. Eine Behandlung dauert je nach zu behandelnden Areal 20-90 Minuten. Jeder Patient erlebt die Behandlung und die damit verbundene Wärmeentwicklung unterschiedlich, sie ist jedoch in der Regel nahezu schmerzfrei oder nur mit sehr leichten und gut ertragbaren Piksen verbunden.

HIFU: Facelifting ohne OP

HIFU ist im Grunde ein Facelifting ohne OP. Natürlich lassen sich mit der nicht-invasiven Methode weniger dramatische Veränderungen erzielen, als mit einem operativen Eingriff. Doch genau hier liegt auch der Vorteil: Mit einer wesentlich sanfteren Methode erhalten Sie durch die HIFU Behandlung sehr gute Ergebnisse – vor allem, wenn Ihre Haut erst von milderen Zeichen der Alterserscheinung geprägt ist. So lassen sich durch HIFU sehr gute Effekte bei der Reduktion von Falten und der Straffung von Konturen erreichen. Leichte Falten, Hängebäckchen oder schlaffe Oberlider können so frühzeitig und nicht-operativ behandelt werden. Da eine HIFU-Behandlung nicht nur die Haut strafft, sondern auch gezielt Fett an den betroffenen reduziert ist die Methode z.B. sehr gut für die Behandlung eines Doppelkinns geeignet.

HIFU hilft Ihrer Haut, sich selbst zu helfen, indem es Kollagenproduktion ankurbelt und Ihrer Haut damit ein natürliches Lifting verleiht. Mit HIFU profitieren Sie von den Errungenschaften und der Raffinesse der Medizin. Bei DERM ART beraten wir sie als Dermatolgen mit Schwerpunkt in ästhetischen Eingriffen individuell und ausführlich in unserer Sprechstunde zu den Möglichkeiten einer HIFU Behandlung. Vereinbaren Sie ganz einfach online einen Termin oder rufen Sie uns an.

 

HIFU Ultraformer: Gesicht, Hals und Dekolleté

In unserer Praxis in Winterthur führen wir die HIFU-Therapie mit dem Ultraformer III durch. Mit dem hochmodernen Ultraschall-Gerät behandeln wir Sie auf höchstem medizinischen Niveau. Lassen Sie sich individuell zu einer HIFU Behandlung beraten.

  • Die Ultraformer Gesicht- und Dekolletébehandlung ist ein nicht-invasiver, nahezu schmerzfreier Eingriff. Sie haben keine Ausfallzeiten und können Ihr Leben wie gewohnt geniessen und Ihren Alltag fortführen.
  • Schonend aber nicht ad hoc: Ein Endergebnis ist nach 3-6 Monaten zu erwarten.
  • Behandlung mit dem Ultraformer III in unserer Praxis für Dermatologie: Vertrauen Sie auf dermatologische Expertise und modernste Medizintechnologie!

Diese HIFU Behandlung bieten wir bei DERM ART an:

    • Augenbrauen
    • Lippe
    • Hals
    • Doppelkinn
    • Gesicht
    • Dekolleté

Eine Übersicht der Kosten der einzelnen HIFU Behandlungen finden Sie in unserer Preisliste.

HIFU in Winterthur : ästhetische Chirurgie und Dermatologie auf höchstem Niveau

Dr. Alexander Jalali und sein Team von DERM ART stehen für ästhetische Chirurgie und Dermatologie auf höchstem Niveau. In unserer Praxis in Winterthur bieten wir Ihnen ein umfangreiches Leistungsspektrum an ästhetischen Behandlungen und beraten Sie ausführlich und individuell zu Behandlungsmöglichkeiten wie HIFU in Winterthur. Dabei legen wir den Fokus stets auf Ihr natürliches und frisches Aussehen. Jeder Patient ist unterschiedlich! Lassen Sie sich deshalb gerne individuell zu einer Faltenbehandlung mit Filler, einem minimal-invasiven Fadenlifting mit PDO-Fäden, einer Eigenfettbehandlung oder einer operativen Augenlidstraffung beraten! Vereinbaren Sie ganz einfach einen Termin in unserem Online-Buchungssystem. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Patientenmeinungen

Quelle: Doctena